bild webseite oleg.ch oben links sprung  
OLEG KAUFMANN
tanz / choreographie / bühne

line decor
  
line decor
 
 
 
 
 
 
 
ICH LEBE ALSO TANZ' ICH

FUTURE


JUNI 2019 - auf weiteres
BITTE NEHMEN SIE ETWAS PLATZ
Als Tänzer/Performer in dem neuesten Duo von Marion Dieterle (D), DOSSIER 3-D-Poetry

Lautes Gebaren, stoisches Ausharren, die bessere Ausgangsposition, Wendigkeit oder einfach das größere Volumen: mit Einsatz von Körper, Gesten und Körpererweiterungen entwerfen Oleg Kaufmann und Bryce Kasson verschiedene Strategien, sich gegenseitig den Platz streitig zu machen. Im Ringen um ein Zusammenleben geht das Absurde mit dem Existenziellen einher.

Team:
KÜNSTLERISCHE LEITUNG, CHOREOGRAFIE: Marion Dieterle in KÜNSTLERISCHER  ZUSAMMENARBEIT mit: Tobias Draeger // TANZ & KREATION:  Oleg Kaufmann, Bryce Kasson // MUSIK: Ralf Freudenberger // OBJEKTE & KOSTÜME:  Julia Stevanovici

Förderer:
Kulturamt der Stadt Freiburg, Kulturamt der Stadt Köln, Landesverband freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Würrtemberg e.V. aus den Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, iDAS nrw, Lotteriefonds Kanton Solothurn soKultur
 
Partner:
TAMTAMproduktion (CH), BTS ( Beneath The Surface) Solothurn (CH), E-Werk Freiburg, Südufer Freiburg, L’association du Château de Monthélon, ehrenfeldstudios Köln

:::next:::shows:::next:::shows:::next:::shows:::

Freiburg | E-Werk
30.01.2020 (Freiburg Premiere), 20.30 Uhr
31.01. ind 01.02.2020 jeweils um 16.00 Uhr
08.03.202 um 15.30 Uhr
09.-12.03.2020 (Schulvorstellugnen)
10.05.2020 um 15.30 Uhr

Köln | ehrenfeldstudios
08.02. und 09.02.2020 jeweils 16.00 Uhr

Dornach | neuestheater
31.03.2020 im Rahmen von Tanz - und Musikfrühling
neuestheater.ch | Bahnhofstrasse 32 Postfach 410 | 4143 Dornach
Tel. +41 61 702 00 83 |  |

LINK









 
 

 


HIGHLIGHTS

inspektion:KV Freiburg
5 Künstler erforschen den Raum. Oleg Kaufmann tanzt und performt bei der "inspektion" mit. an verschiedenen Locations.
VIDEO 

LINK "THE LAST DANCE OF MARTIN ZSRCKOVIC"
Choreographie JUHA MARSALO (F)
5 minüter trailer des 68' langen Stückes,in 2011 In Zusammenarbeit mit 7 weiteren Tänzern und dem Choreographen für die bühne entwickelt
LINK ZU HIGHLIGHTS 
 
LINKS zu OLEG
youtube account:
- more than 60 videos...
artfunction: LINK

myspace account:
artfunction: LINK

auf facebook LINK